"IKT für Elektromobilität II" auf der eCarTec

Die eCarTec Munich, Leitmesse für Elektro- und Hybridmobilität, steht in diesem Jahr im Zeichen von „Energy & Infrastructure“. Vom 21. bis 23. Oktober können sich interessierte Besucher auf der Messe München in Ausstellungen und auf Kongressen über die Vernetzung von Smart Grid und Mobilität informieren. Auch die Begleitforschung des Technologieprogramms "IKT für Elektromobilität II" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentiert sich im Rahmen der Messe. mehr

Logo des Förderprojekts iZEUS

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts iZEUS (intelligent Zero Emission Urban System) sind nach zweieinhalbjähriger Entwicklungszeit am 24. Juni in Ahrensburg vorgestellt worden. Das im Rahmen von „IKT für Elektromobilität II“ geförderte Projekt zielt darauf ab, die Bereitstellung von Ladeverbundsystemen mit Hilfe integrierter Smart Grid- und Smart Traffic-Konzepte zu optimieren und damit den Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge voranzutreiben.


Trennlinie
© 2014 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie www.bmwi.de |Impressum |Kontakt |Datenschutzerklärung |Inhaltsverzeichnis

© BMWi 10/30/2014 14:18 - Alle Rechte vorbehalten.